Corona-Infos

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen wichtig Informationen zum Thema Schule in Corona-Zeiten zusammen (Stand: 18.04.2021, 9.00 Uhr).

In der Woche vom 19 bis 23. April 2021 findet Präsenzunterricht nur in Form von Wechselunterricht in den Abschlussklassen der Realschule (10ab) und der Jg1 der Kursstufe des Gymnasiums sowie bei den G-Schülern der 9b statt. In den übrigen Klassen findet Fernunterricht statt. Da die Inzidenz in Stuttgart über 200 liegt, kann das ursprünglich geplante Wechselbetriebsmodell bei den anderen Klassen nicht umgesetzt werden. 

Für Klassen und Kurse an Präsenzunterrichtstagen gelten die nachfolgenden Vorgehensweisen:

Maßnahmen, die wir ergriffen haben, um unsere Schülerinnen und Schüler, aber auch das Lehrpersonal und alle am Schulleben beteiligten Personen vor einer Ansteckung und Ausbreitung des Virus zu schützen:

Allgemeine Maßnahmen:

-         Pflicht zum Tragen medizinischer Masken  - auch während des Unterrichts

-     Testpflicht in der Schule

-         Maskenpflicht für alle Lehrkräfte und das schulische Personal

-         Stoßlüften alle 20 Minuten für 3 Minuten (Corona-Wächter in den einzelnen Klassen achten auf die Einhaltung)

Zwei Klassenzimmer pro Klasse, d.h. jeweils eine halbe Klasse in einem Zimmer, um den Mindestabstand einzuhalten.

-         Getrennte Pausenbereiche für die einzelnen Klassenstufen

-         Mittagessen mit Mindestabstand und in der Klassengruppe, Essenszeiten nach Klassen gestaffelt

Keine klassenübergreifende Lerngruppen in einem Raum

-         Desinfektionsmittel für die Hände steht an wichtigen und zentralen Punkten im gesamten Schulhaus zur Verfügung, Oberflächendesinfektionsmittel in jedem Zimmer

-         Wegbeschilderung und vorgegebene Laufwege an Knotenpunkten im Schulhaus

-         Haupteingang darf nur als Eingang und nicht als Ausgang genutzt werden

Regelmäßige Durchsage der Schulleitung zu aktuellen Regelungen

-         Bewusstmachen der AHML-Regelung (Abstand – Hygiene – Maske - Lüften) z.B. durch Plakate im Schulhaus

-      Aufteilung des Lehrerzimmers auf verschiedene Räume

Das schulische Personal und die Schülerinnen und Schüler werden zweimal die Woche getestet 

Bei Grundschülerinnen und Grundschülern wird vor Betreten der Schule Fieber gemessen

Konzepte zu Szenarien im Quarantäne-Fall

 

Bei Raumwechsel verlassen die Klassen / Kurse zu Beginn der Pause den Raum und verbringen ihre Pause im Zimmer der folgenden Stunde. Falls es sich um einen nicht zugänglichen Fachraum handelt, verbringen die Klassen die Pause in ihrem Pausenhofbereich. 

In allen Pausenhofbereichen herrscht Maskenpflicht 

 

Essenszeiten (in der Zeit vom 19.-23. April 2021 essen nur die Kinder der Notbetreuung):

1. Schicht:      12.00 Uhr: Klassen 1
                       12.20 Uhr: Klassen 2
                       12.35 Uhr: Klassen 3

2. Schicht:      12.50 Uhr: 5a
                       12.55 Uhr: 5b
                       13.10 Uhr: 6a
                       13.15 Uhr: 6b
                       13.20 Uhr: 6c
                       13.25 Uhr: 6d
                       13.30 Uhr: 5c
                       13.35 Uhr: 5d