Grundschule

[ Erfahrung gleich beim Start ] [ Das pädagogische Konzept ] [ Gebührenordnung ] [ Anmeldeunterlagen ]

Unsere neue Grundschule

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

der gemeinnützige Verein zur Förderung der Waldschule Degerloch e.V. ist Träger der neuen Grundschule. Mitglieder des Vereins sind die Eltern der Kinder, sowie LehrerInnen und MitarbeiterInnen der Waldschule. Die Waldschule ist staatlich anerkannt. Sie ist eine Ganztagesschule und hat aktuell ein zweizügiges Gymnasium und eine zweizügige Realschule mit bisher insgesamt 668 Schülern. 

Unser Motto „Leben – Lernen – Miteinander“ prägt den Schulalltag der SchülerInnen, LehrerInnen, und MitarbeiterInnen. 

Träger und Leitung haben sich entschlossen, eine Grundschule mit Inklusion von Kindern mit Diabetes Typ 1 zu gründen. Als Schulprofil wird MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) im Vordergrund stehen. Es wird die erste Grundschule dieser Art in Deutschland sein.

  • Wir alle wissen: Wollen wir die Region Stuttgart als hochtechnologischen Raum stärken, müssen wir parallel zum ABC die Basis für ein dauerhaftes Interesse an MINT – Fächern legen. Mit handlungsorientiertem und experimentellem Lernen soll schon beim Start ins Schulleben die Faszination und Lernfreude an naturwissenschaftlichen, mathematischen und technischen Phänomenen bei den Schulkindern erzeugt werden, um sie so auch besser auf die digitale Zukunft vorzubereiten.
  • Eine Schulkrankenschwester, eine Diätassistenz und speziell geschulte Lehrkräfte sorgen bei diesen SchülerInnen für einen sicheren Tagesablauf. In einer Klasse von 20 Kindern werden jeweils zwei bis vier SchülerInnen mit dieser Stoffwechselkrankheit integriert. 
  • Für unseren Schwerpunkt der Inklusion an Diabetes erkrankter Kinder hat die Ministerin für Kultus, Jugend und Sport, Frau Dr. Susanne Eisenmann die Schirmherrschaft übernommen.

Flyer zum Download

  Vielen Dank 

unseren Förderern

 

Spendenkonto:

Waldschule Degerloch
IBAN: DE24 6012 0500 0004 7360 00
Spendenzweck: Grundschule

 

 

Fragen? Wir sind gerne für Sie da!