BORS

Das themenorientierte Projekt BORS (Berufsorientierung an Realschulen) wird an der Waldschule in Klasse 9 durchgeführt. In enger Zusammenarbeit mit dem Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit werden unsere Schüler über verschiedene weiterführende Schulen und Ausbildungsberufe informiert und beraten. 
An unseren zwei Methodentagen erlernen unsere Schüler: wie man eine erfolgreiche Bewerbung schreibt, was in einem Lebenslauf stehen muss, wie man sich auf einen Eignungstest vorbereitet und wie man in einem Einstellungsgespräch sicher auftritt.
Während des einwöchigen Praktikums vor den Faschingsferien lernen die Schüler einen bestimmten Beruft kennen und gewinnen einen Einblick in die Arbeitswelt. Die hier gewonnen Eindrücke werden in einem Bericht dokumentiert.
Ein fester Bestandteil der Berufsorientierung an der Waldschule ist unsere Jobbörse. Ehemalige Schüler, Eltern und Fachleute aus verschiedenen Betrieben und weiterführenden Schulen stehen hier für unsere Schüler einen Samstagvormittag bereit, um Informationen über Berufsfelder und Schulen zu geben.
Der Abschluss des themenorientierten Projekts BORS bildet die Projektprüfung, in der die erworbenen Kompetenzen in einem Kolloquium überprüft und von den Schülern präsentiert werden. Hierzu dokumentieren die Schüler in einer Projektmappe ihre Arbeit und ihre Lernfortschritte. Die Projektmappe, die Präsentation und das Kolloquium / Prüfungsgespräch bilden eine Note und eine Verbalbeurteilung. Diese Beurteilung und Benotung wird in einem Testat festgehalten, das dem Zeugnis beigelegt wird.

Einen Bericht über die Jobbörse 2015 finden Sie hier.

Das Anmeldeformular für eine persönliche Berufsberatung bei der für die Waldschule Degerloch zuständigen Berufsberaterin bei der Agentur für Arbeit, Frau Straub, finden Sie hier.

Termine der Klassen 9ab im BORS-Projekt (Schuljahr 2016/17):

Berufsberatung im BIZ: 9a: 7.10.2016 von 9.15 bis 11.15 Uhr, 9b: 17.10.2016 von 9.15 bis 11.15 Uhr.

Berufsberatung an der Waldschule: 9a: 3.4.2017 in der 3./4. Stunde, 9b: 6.4.2017 in der 3./4. Stunde.

Für die Klassen 10ab bietet Frau Straub Einzelgespräche am 29.5. und 30.5.2017 an der Waldschule an.

BORS an der Realschule ist für uns mehr als das einwöchige Pflichtpraktikum. Vielmehr stellt die Berufsorientierung einen mehrjährigen Prozess dar, der schulisch und außerschulisch begleitet wird. 

Uns ist es wichtig Bezugspunkte zwischen schulischer Bildung und der Berufs- und Arbeitswelt zu suchen. Daher haben wir mit der BW-Bank (Markbereich Sillnbuch/Degerloch) eine Bildungspartnerschaft geschlossen. An geeigneten Stellen im Unterricht und beispielsweise auch an unseren Methodentagen, bei denen wir auch durch die Ausbildungsbotschafter der IHK unterstützt werden, gelingt es die Arbeitswelt außerhalb der Schule wertvoll miteinzubeziehen.

Ansprechpartnerin für BORS an der Waldschule ist Katrin Theile

Kontakt

  • Telefon: 0711 806697-0

 

  • Fax: 0711 806697-21

 

 

  • Telefonnummer zur Krankmeldung von Schülern: 0711 806697-13

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über unserem Rundbrief, den Sie per Email zugeschickt bekommen. Wenn Sie daran Interesse haben, registrieren Sie sich hier.

captcha 

VVS