BOGY

An der Waldschule gibt es ab Klasse 10 des Gymnasiums ein Berufsorientierungsprogramm (BoGy). In der 10. Klasse absolvieren die Schüler ein mindestens einwöchiges Berufsorientierungspraktikum. In den Klassen 10 und den Jahrgangsstufen 1 und 2 besuchen die Schüler die jährliche Jobbörse der Waldschule, die mit zahlreichen Kooperationspartnern verschiedene Berufsfelder vorstellt. Ein Studientag in Jahrgangsstufe 1 macht die Schüler mit den Hochschulen und Studienmöglichkeiten bekannt. Alle zwei Jahre findet die Jobbörse in Zusammenarbeit mit dem Rotary-Club Stuttgart-Solitude statt, der im Rahmen des Programms "students meet professionals" hochkarätige Ansprechpartner für Berufs- und Studienfelder vermittelt.

Den Einstiegsvortrag zur Studien- und Berufswahl von Petra Perlenfein anlässlich von "students meet professionals" 2012 finden Sie hier.

Die Waldschule Degerloch kooperiert mit "be! berufsorientierung und beratung bergmann" in der Kursstufe des Gymnasiums. Einen Bericht hierzu finden Sie hier.

Uns ist es wichtig Bezugspunkte zwischen schulischer Bildung und der Berufs- und Arbeitswelt zu suchen, daher haben wir mit der BW-Bank (Marktbereich Sillenbuch/Degerloch) eine Bildungspartnerschaft geschlossen.  An geeigneten Stellen im Unterricht und beispielsweise auch an unseren Methodentagen, bei denen wir auch durch die Ausbildungsbotschafter der IHK unterstützt werden, gelingt es die Arbeitswelt außerhalb der Schule wertvoll miteinzubeziehen.

Eine gelingende Berufs-und Studienorientierung ist gemeinsame Aufgabe von Schule, Elternhaus, Berufs-und Studienberatung und Wirtschaft.

Eltern kennen Stärken und Schwächen, Talente und Begabungen der eigenen Kinder besser als jeder andere. Daher ist das persönliche Gespräch und die zielgerichtete Auseinandersetzung der Eltern mit ihren Kindern durch nichts zu ersetzen und bei der Berufswahl ein wichtiger Baustein. An der Waldschule werden die Eltern durch einen zusätzlichen Elternabend zur Berufs- und Studienorientierung, der in Kooperation mit der Agentur für Arbeit stattfindet, aktiv in diesen Prozess mit eingebunden.

An der Waldschule ist Ute Schöning für die Berufsorientierung am Gymnasium zuständig.

 

Kontakt

  • Telefon: 0711 806697-0

 

  • Fax: 0711 806697-21

 

 

  • Telefonnummer zur Krankmeldung von Schülern: 0711 806697-13

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über unserem Rundbrief, den Sie per Email zugeschickt bekommen. Wenn Sie daran Interesse haben, registrieren Sie sich hier.

captcha 

VVS