Realschule

Die Realschule an der Waldschule Degerloch wird in den Klassen 5 – 7 als gebundene Ganztagesschule mit verstärktem Unterricht in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik geführt.

Ab Klasse 7 müssen die Schüler eines der Wahlpflichtfächer Französisch, Mensch und Umwelt (MUM) oder Technik wählen.
Zusatzangebote in diesen Klassenstufen sind in

  • Kl. 5  die künstlerisch-musische Stunde (KuMu) mit Angeboten wie Bilder herstellen/Malen, Kochen, Orchester, Theater, Tonen sowie Zirkus und Artistik,
  • Kl. 5 + 6  Freiarbeit nach Maria Montessori, die in
  • Kl. 7  als Kompetenzentraining ihre Weiterentwicklung findet.


In den Klassenstufen 8 – 10 wird die Realschule als teilgebundene Ganztagesschule weitergeführt, d.h. der Unterricht wird nach der Kontingentstundentafel für Realschulen erteilt. Fakultativ besteht das Angebot, einen Übungsnachmittag in Englisch und/oder Mathematik oder unsere Hausaufgabenbetreuung zu besuchen.

In den Klassen  9 und 10 können  die Schüler als weiteres Profilfach entweder Musik oder Bildende Kunst wählen. Der Sportunterricht wird in diesen Klassenstufen in Neigungsgruppen erteilt, die vierteljährlich neu gewählt werden können.

Die Themenorientierten Projekte Technisches Arbeiten (Kl. 5 – 6), Wirtschaften – Verwalten - Recht (Kl. 7 – 8) , BORS (Kl. 9) und Soziales Engagement (Kl. 9 – 10)  sind verschiedenen Leitfächern zugeordnet und werden so in das Unterrichtsgeschehen integriert. Die Realschul-Abschlussprüfung bildet den qualifizierten Abschluss.

Mit einem guten Realschul-Abschlusszeugnis haben die Schüler die Möglichkeit auf unser Gymnasium (mit und ohne Französisch als Wahlpflichtfach) überzuwechseln, um im dreijährigen Aufbauzug (Realschulaufsetzer) das Abitur zu erreichen.

In der Klasse 5 der Realschule befindet sich in Deutsch, Mathematik und Englisch neben dem Fachlehrer auch eine Lernbegleiterin aus dem Kreis der Schulsozialarbeiterinnen im Unterricht. Die Aufgabe der Lernbegleiterin ist die Unterstützung beim individuellen Lernverhalten und der Schaffung einer konzentrierten Unterrichtsatmosphäre.

Kontakt

  • Telefon: 0711 806697-0

 

  • Fax: 0711 806697-21

 

 

  • Telefonnummer zur Krankmeldung von Schülern: 0711 806697-13

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über unserem Rundbrief, den Sie per Email zugeschickt bekommen. Wenn Sie daran Interesse haben, registrieren Sie sich hier.

captcha 

VVS