Leitbild

Im Laufe des Schuljahres 2006/07 haben zwischen Oktober 2006 und März 2007 Arbeitsgruppen aus Lehrern, Eltern, Schülern und Vorstand einen Leitbildprozess durchgeführt und sich auf nachfolgende Leitsätze verständigt.

Leitsätze

Inhalte

1. Die Waldschule ist eine staatlich anerkannte Schule in freier Trägerschaft mit über 50-jähriger Tradition als Ganztagesschule. Sie legt Wert auf weltanschauliche Neutralität. Die Schulgemeinschaft lebt von einem toleranten und der Humanität verpflichteten Handeln.

 

Eltern und Lehrer sind Träger der Schule, organisiert im Förderverein.

 

 

2 .Ziel der Erziehung an der Waldschule sind Bildungs- und Wissensvermittlung sowie Förderung der Leistungsbereitschaft, des Verantwortungsbewusstseins und der Persönlichkeitsentwicklung der Schüler, um sie zur Erfüllung ihrer Lebensaufgaben zu befähigen.

  1. Fachkompetenz
  2. Methodenkompetenz
  3. Personalkompetenz
  4. Sozialkompetenz

3. Die Waldschule fördert die Entwicklung der individuellen  Fähigkeiten der Schüler und begleitet sie bei der Gestaltung ihrer Schullaufbahn. Sie bietet die Möglichkeit eines leistungsorientierten Wechsels zwischen Realschule und Gymnasium an der gleichen Schule.

 

 

  1. Schulartendurchlässigkeit
  2. qualifizierte Abschlüsse (mittlere Reife und Abitur)
  3. gezielte Förderung in kleinen Lerngruppen und Klassengemeinschaften
  4. Förderkurse
  5. Arbeitsgemeinschaften
  6. Beratungslehrer
  7. Schullaufbahnbegleiter/Mentoren
  8. Schulsozialarbeiter

4. Eltern und Lehrer sind Partner. Sie übernehmen gemeinsam die Verantwortung für die Erziehung und Bildung und pflegen die wechselseitige Kommunikation.

 

  1. regelmäßige und anlassgesteuerte Kommunikation Lehrer/Eltern und Vorstand des Fördervereins
  2. Gesprächsrunden und Diskussionen am Runden Tisch

5. Die Waldschulatmosphäre zeigt sich im Gemeinschaftssinn, in der gegenseitigen Wertschätzung und in einer ausgeprägten Schulkultur.

 

 

Die Waldschule bietet einen Lebensraum für Schüler und Lehrer:

  1. gemeinsames Mittagessen
  2. außerunterrichtliche Veranstaltungen Schullandheim, Theater- und Museumsbesuche, Schul- austauschprogramme)
  3. schulische Veranstaltungen
  4. Sozialpädagogen, Klassenrat, Streitschlichter

6. Achtsamkeit und Respekt prägen den Umgang zwischen Lehrern, Schülern und Eltern. Ein positives Vorbild der Erwachsenen unterstützt die Entwicklung der Kinder zu selbständigen, verantwortungsbewussten Persönlichkeiten.

 

Im Schulalltag soll demokratisches Handeln erlebt und erlernt werden:

  1. Klassenrat
  2. SMV
  3. Erwachsene wirken als positive Vorbilder
  4. Selbständigkeit, Eigenverantwortung
7. Freiarbeit nach Maria Montessori in den Klassen 5 und 6 ist  ein Schwerpunkt an der Waldschule. Die Schüler werden zu eigenverantwortlichem Lernen in einer vorbereiteten Umgebung geführt.

Ausgewählte Materialien ermöglichen den Schülern ein neues Lernerlebnis.
Weiterführung in Kompetenztraining und Übungsnachmittagen.

8. Die Waldschule ist eine offene Schule. Sie kooperiert mit Einrichtungen in der Region.

 

 

Praktische Erfahrungen außerhalb der Schule sammeln:
Berufsorientierung Realschule bzw. Gymnasium (BORS/BOGY) Betriebsbesichtigungen, Sozialpraktika, Studienfahrten, Exkursionen, Sportvereine (Kooperation), Museumsbesuche, kommunale, staatliche und kirchliche Einrichtungen besuchen.Jobbörse, Agentur für Arbeit, Bewerbungstraining, Projekttage, Suchtprävention, Themenabende, Eltern als Experten.

9. Die Schule bekennt sich zu einer sinnvollen pädagogischen Weiterentwicklung.

 

  1. Permanente Schulentwicklung
  2. Evaluation
  3. Kompetenztraining/Projekttage
10. Die Waldschule fördert kreatives Denken und Handeln.

 

Wir wollen Raum schaffen und geben, um sich auszuprobieren. Kreatives Arbeiten ist prozess- und erlebnisorientiert: Ausstellungen, Musik, Theater, Performance, Tanz/Bewegung

Kontakt

  • Telefon: 0711 806697-0

 

  • Fax: 0711 806697-21

 

 

  • Telefonnummer zur Krankmeldung von Schülern: 0711 806697-13

Newsletter Anmeldung

Wir informieren Sie regelmäßig über unserem Rundbrief, den Sie per Email zugeschickt bekommen. Wenn Sie daran Interesse haben, registrieren Sie sich hier.

captcha 

VVS